U/B-West/Uniklink Köln

Referenzen

Neubau eines Untersuchungs- und Behandlungszentrum (U/B-West) an der Uniklinik Köln, Köln-Sülz im Rahmen eines PPP-Projektes. Erweiterung vorhandener Untersuchungs- und Behandlungsbereiche des Zentralklinikums um zentrale klinische Versorgungsbereiche zusammen zu führen. Hierdurch soll die Funktionalität des Klinikums nachhaltig verbessert sowie der Betrieb wirtschaftlich optimal verbessert werden.

- Schaffung von ca. 9000 m2 Nutzfläche
- Radiologie
- OP-Abteilung
- Interdisziplinäres Eingriffszentrum
- Poliklinischer Bereich (Urologie, Dermatologie, Anästhesiologie)

Der private Partner soll neben Planung, Bau und Finanzierung den Betrieb inklusive der Instandhaltung des Gebäudes und die Wartung der eingebrachten festen Einbauten erbringen. Das geschätzte Investitionsvolumen (ohne lose Einrichtung und Ausstattung) beläuft sich auf ca. 75 Mio. EUR brutto

Bauherr: Klinikum der Universität zu Köln
Auftraggeber: medfacilities GmbH
Bauvolumen: ca. 100 Mio €, inklusive Möblierung
Leistung: Unterstützung bei der Projektsteuerung
Zeitraum: November 2010-Juni 2012
PPP-Partner: VAMED UKK Projektgesellschaft mbH/Züblin